JASMIN TEE – HSIAN PIEN

Das duftende Teeblatt | 茉莉香片

Der Jasmintee entfaltet beim Aufgießen entfaltet einen unvergleichlicher Teeduft. Der Tee schmeckt zart blumig, ausgewogen lieblich.

Für Jahrhunderte wurden in China Tees mit Blüten oder Früchten, wie Osmanthus, Rosen, Lychees oder eben Jasmin verfeinert. Nach der Ernte des Tees wird dieser wie Grüntee verarbeitet und bis in den frühen Sommer zum Ruhen gelegt. Rund um den Monat Juni beginnen die zarten Jasminblumen zu blühen. Die Blüten werden per Hand gesammelt und mit einem Dampfbad werden die Teeblätter mit dem wohlriechenden Duft der Jasminblüten bedämpft.

7,80 

Das könnte dir auch gefallen …