Jasmin Wulung Cha
Jasmin Wulung Cha

JASMIN OOLONG

Oolongtee mit Jasmin | 茉莉烏龍茶

Der kräftige Geschmack des Oolong Tees harmoniert bestens mit der lieblichen Note des Jasmins. Ein feiner Oolong Tee ohne Allüren, leicht in der Zubereitung, findet fast überall Wohlgefallen.

9,80 €

inkl. MwSt.zzgl. Versandkosten

Teezubereitungsempfehlung für Jasmin Oolong

  • Dosierung : 2-3 gehäufte Teelöffel (ca. 5 – 6g) Teeblätter für eine ca. 0,5L Kanne. Bei größerer Kanne entsprechend mehr dosieren.
  • Aufgusstemperatur: Mit 90°C heißem Wasser aufgießen.
  • Ziehzeit: Die vorgewärmten Teeblätter mit 90°C heißem Wasser aufgießen und zugedeckt ca. 2 ½ – 3 Minuten ziehen lassen.

Tipps fürs Teetrinken von Artee Wir empfehlen bei jedem Aufguss den Tee komplett aus der Kanne abzugießen, damit die Teeblätter nicht im Wasser schwimmen und nachziehen können

Jasmin Oolong kann 2-3 mal wieder aufgegossen werden. Einfach die Teeblätter nochmals mit 90°C heißem Wasser aufgießen und den Tee ca. 1½ bis 2 Minuten länger ziehen lassen als den ersten Aufguss. Verwenden Sie vorzugsweise kleinere Teekanne für chinesische Oolongtees. Gießen Sie den Tee lieber öfter mit frisch aufgekochtem Wasser hintereinander auf. Chinesischer Oolong Tee schmeckt in kleinerer Kanne intensiver und auch authentischer.

Tipps fürs Teetrinken von Artee Jasmin Oolong eignet sich auch gut für die Zubereitung in der Tasse mit Siebeinsatz.

Siebeinsatz der Tasse mit Tee aufgegossen

Zubereitung von Jasmin Oolong in einer Tasse mit Siebeinsatz

Die Zubereitung in der Tasse mit Siebeinsatz ist sehr beliebt in Taiwan und in China. Besonders während der Arbeit im Büro oder auf Reisen werden alle Tees vorzugsweise wegen der unkomplizierten Handhabung in der Tasse mit Siebeinsatz zubereitet.

  • Dosierung : 1-2 TL ( ca.3-5g) in die 0,25 L Tasse mit Siebeinsatz geben.
  • Aufgusstemperatur: Den Tee mit 90°C aufgießen.
  • Ziehzeit : Zugedeckt ca. 1 ½ bis 2 Minuten ziehen lassen, dann den Siebeinsatz herausnehmen und der Tee ist trinkfertig.

Nach dem die erste Tasse ausgetrunken ist, kann der Tee je nach Bedarf mehrmals wieder aufgegossen werden. Einfach den Siebeinsatz mit den Teeblättern wieder in die Tasse geben mit 90°C heißem Wasser aufgießen und zugedeckt ziehen lassen.