Gemaicha
Gemaicha

BIO GENMAICHA

Tee mit geröstetem Reis | 玄米茶

Genmaicha ist die harmonische Vereiniung zweier Pflanzen, die ein zentrale Rolle in der japanischen Kultur spielen: Tee und Reis. Für Genmaicha wird gerösteter Reis mit Grüntee gemischt.

Im Geschmack ist Genmaicha ausgewogen mild mit einer kaum vernehmbaren herben Note. Durch die Beimischung von Röstreis wirkt Genmaicha weniger anregend als reiner Grüntee. Genmaicha ist ein schmackhafter und bekömmlicher Grüntee, ein idealer Einsteigertee und ein Grüner Tee für alle Tage.

6,80 €

inkl. MwSt.zzgl. Versandkosten

Zubereitungsempfehlung für Genmaicha:

  • Dosierung: 2-3 gehäuften Esslöffel (ca.5 – 6g)  Genmaicha für ca. 0,5L Kanne. Bei größerer Kanne entsprechend mehr dosieren.
  • Aufgusstemperatur: Den Tee mit  80°C  heißem Wasser aufgießen.
  • Ziehzeit: Genmaicha mit 80°C heißem Wasser aufgießen und zugedeckt ca. 2 – 3 Minuten ziehen lassen.

Nach der Ziehzeit den Tee komplett aus der Kanne abgießen (bzw. das Sieb mit den Teeblätter aus der Kanne heraus nehmen)  und  in die Teetassen verteilen. Eventuell kann eine Zwischenkanne (yuzamashi) zur Hilfe genommen werden um die Kanne komplett zu entleeren.

Tipps fürs Teetrinken von Artee Wir empfehlen bei jedem Aufguss den Tee komplett aus der Kanne abzugießen damit die Teeblätter nicht im Wasser schwimmen und nachziehen können. Japanischer Grüntee schmeckt besser wenn er frisch aufgegossen wird und nicht zu lange vor sich hin zieht.

Genmaicha kann mehrmals wieder aufgegossen werden. Einfach mit 80°C heißem Wasser aufgießen und ca. 1- 2 Minuten länger ziehen lassen.

Tipps fürs Teetrinken von Artee Verwenden Sie vorzugsweise eine kleinere Teekanne für japanischen Grüntee. Am besten geeignet ist die Zubereitung in der japanischen Seitengriff Kanne (Kyusu) mit einem Inhalt von 200ml bis 300ml.